Referenzen

Referenzen von Fachberatern. Kundenmeinungen und Erfahrungen mit Infrarotheizungen

Die Infrarotheizung im Dachgeschoss einbauen bzw. nachrüsten 5/5 (2)

Frank Noack | 25.11.2019

Neulich erhielt ich eine Email von einem Kunden. Sein Wunsch: Eine Infrarotheizung auf dem Dachboden nachrüsten. Folgende Ausgangssituation: Die Verlegung einer konventionellen Heizung auf dem Dachboden wäre nur schwer möglich Der Kunde würde gerne 1-2 Infrarotheizungen unter der Holz-/Fermacelldecke (siehe beigefügte Bilder vom Dachgeschoss) zwischen die Sparren montieren. Der Abstand Dachboden – Deckenplatte beträgt ca. Ganzer Beitrag »

RedTherm Infrarotheizungen Neukirchen Vluyn

Ein Erfahrungsbericht über Infrarotheizungen mit dem Musiker Lou Dynia 4/5 (4)

Lars Martens | 15.02.2017

Ein ständiges Frösteln gefolgt von Schnupfen oder gar Stimmverlust? Das kann Lou Dynia als Profimusiker und Sänger überhaupt nicht gebrauchen! Ok, wer kann das schon, doch Lou ist auf eine kräftige und gesunde Stimme, sowie auf warme, schnelle Finger beim Gitarre spielen angewiesen. Zu groß ist die Angst und das Risiko ausverkaufte Konzerte oder Touren Ganzer Beitrag »

Infrarotheizung mit Licht und LED-Beleuchtung

Peter Soler über Lösungen für Infrarotheizungen mit Licht 5/5 (2)

Peter Soler | 23.11.2016

Peter Soler: Zum Beheizen des gesamten Gebäudes mit 64m² werden insgesamt 5 Redwell Infrarot Heizungen genutzt. Davon sind 4 mit Leuchtrahmen an der Decke platziert. Professor Dr. Thomas Stark (Fachgebiet Energieeffizientes Bauen Fakultät für Architektur und Gestaltung) berichtete, dass das ein tolles Konzept sei, Licht und Wärme zu kombinieren. Peter Soler: Hier sehen wir eine Kundeninstallation Ganzer Beitrag »

X Anfrage senden